Masshemd online aus dem Internet bestellen

Kategorie: Allgemein
Tags: Webshop Schneider Fabrik Herrenausstatter Stoffe Webereien anfassen Haptik Regal Beratung

Kann ein online bestelltes Maßhemd mit der Qualität beim Maßschneider mithalten, was sind die Vor- und Nachteile?

Um die Sicherheit muss man sich in Zeiten von SSL, Käufersiegel, Kundenbewertungen, sowie PayPal, Kreditkarte und Co. kaum mehr Sorgen machen.
Um die Qualität der Produkte dagegen teilweise schon. Aber wonach kann man sich richten, und wie unterscheidet man Anbieter von Premium-Maßhemden vom Rest?
Zunächst scheint ein auf dem Markt bereits etabliertes Unternehmen ein vernünftiger Partner. Was gibt es unter `Über uns´ zu lesen und was sagen die bekannten Bewertungsportale (z.B. Trustpilot)? Achten Sie - dies gilt für die meisten Onlineshops - auch auf Erfahrungsberichte, die über den Kontakt mit dem Kundenservice berichten. Hier zeigt sich die wahre Stärke eines kundenfreundlichen Unternehmens: Was tun, wenn das erste Maßhemd nicht passt? Gibt es Unterstüzung beim Ermitteln der korrgierten Maße? Werden Änderungskosten übernommen, oder gar ein kostenloses Ersatzhemd nachgeliefert (hier hat eine Bestellung aus Fernost naturgemäß Nachteile, da eine Retoure meist nicht möglich ist)?
Weniger sicherheitsrelevant, jedoch für den eigenen Komfort interessant: Welche Zahlungsarten werden angeboten (z.B. Paypal mit Käuferschutz oder Kreditkarte)?
Werfen Sie nun einen Blick auf das Sortiment, z.B. unter ´Stoffe´ oder ´Kollektion´. Sind für Sie interessante Materialien dabei und sind mehr als 100 Hemdenstoffe auf Lager / sofort verfügbar?

Nachdem man sich für einen Anbieter des Vertrauens entschieden hat, geht es nun um die Maße. Erstellen Sie zunächst ein Kundenkonto, damit all Ihre Daten für evtl. Nachbestellungen gespeichert bleiben.
In der Regel werden Körpermaße direkt mit dem Maßband am eigenen Leibe anhand einer bebilderten Anleitung genommen. Dazu ist eine weitere Person ggf. hilfreich. Noch modernere Shops bieten weitere Möglichkeiten, wie ein passendes Hemd abmessen oder dieses zum ausmessen einsenden.

Heutzutage fast schon Standard in der Branche ist ein fotorealistischer 3D-Konfigurator, auch manchmal ´Designer´genannt. Hier kann man in Echtzeit sehen, was man gerade an Stoffen, Kontrasten oder anderen Hemddetails gewählt hat. So kann man sich auf einer schier unendlichen Spielwiese austoben und erlebt beim Auspacken später keine böse Überraschung. Man sollte aber bedenken, dass die Darstellung auf einem Monitor - insbesondere was Farben angeht - teilweise deutlich abweichen kann. Hier sind zusätzlich angebotene reale Musterfotos nützlich.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung wird (gesetzlich geregelt) die benötigte Bearbeitungs- und Lieferzeit angezeigt. Diese wird wohl mindestens eine Woche betragen, sollte aber keine vier Wochen überschreiten.
Maßarbeit per Hand benötigt natürlich seine Zeit, jedoch sind viele Wochen ein Indiz für einen unnötig langen Versandweg um den Globus, der meist auch noch mit umständlicher Zollabwicklung einher geht.
Nach Ihrer Zahlung (je nach Zahlungsart) erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per eMail. Kontrollieren Sie hier bitte noch ein letztes Mal alle gewünschten Details. Solange noch nicht mit dem Zuschnitt begonnen wurde, können noch Einzelheiten korrigiert werden.

Sobald Ihre Bestellung versandbereit ist, sollten Sie eine weitere Nachricht dazu erhalten. So wissen Sie, dass demnächst ein schönes Paket bei Ihnen ankommt.

Ihr neues Maßhemd sollte aufgebügelt und gut eingepackt an Sie versandt worden sein. In Kragen und Rückenteil sollten Verstärkungen eingefaltet sein, damit die wichtigen Teile des Hemds nicht zu stark verknickt werden.
Nadeln sind eher verpönt, da sie den edlen Hemdenstoff beschädigen würden.
Bei der ersten Anprobe sind folgende Punkte besonders zu beachten: Lassen sich alle Knöpfe problemlos schließen oder spannt es an Kragen / Bauch / Manschette? Reicht die Ärmellänge um die Arme abzuwickeln? Genügt die Hemdlänge, damit das maßgefertigte Hemd auch beim Bücken nicht aus der Hose rutscht?
Alle Maße ok und Ihr Spiegelbild erfreut Sie ebenfalls? Dann steht künftigen Bestellungen ja nichts mehr im Wege. In Ihrem Kundenkonto sollten nun alle Maße bereitstehen, die Sie normalerweise ohne Weiteres geringfügig immer weiter optimieren können. 
Viel Spaß auf dem Weg zum perfekt passenden Einzelstück!

veröffentlicht: 01.11.2018

Newsletter