15 Jahre hemdwerk

Ein Hemd, das Kaffee und Wein trotzt?

Die Stoffe von INDUO machen genau das. Und sie reduzieren darüberhinaus Schweißgeruch.
ERHÄLTLICH AB ENDE APRIL 2020!

Maßhemd meets Hightech - Das neue Sorgenfrei-Hemd

Endlich! Keine Angst mehr vor Kaffee oder Schweißrändern.

Es handelt sich um eine patentierte Technologie. Der Stoff von INDUO® besteht aus Baumwolle, seine Eigenschaften basieren auf einer Kombination von zwei Merkmalen:

Wasserabweisung

Der Stoff ist hydrophob und lipophob, daher weist er Flüssigkeiten ab.

Atmungsaktivität

Baumwolle lässt Feuchtigkeit entweichen und bietet Schutz gegen Schweißflecken und Geruch.

Video title
Video title

8h - 24h hours

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam.

10:05

Kundentermin: Es geht heiß her, aber keine Chance für Schweiß

7:45

Der erste Kaffee des Tages. Bisher: Bloß nichts verschütten.
Jetzt: Sollte etwas danebenschwappen, kein Problem. Wisch und weg.

13:10

Mittagessen in der Kantine: Ketchup

19:30

Abendessen beim Lieblingsitaliener: Weinglas

Flüssigkeitsabweichend

Ein Hemd, das Kaffee oder Wein trotzt? Die Stoffe von INDUO machen genau das, denn sie sind hydrophob und lipophob, und weisen daher Flüssigkeiten ab.

Flüssigkeitsabweichend / wasserabweisend

Zunächst einmal bedeutet „wasserabweisend“ nicht „wasserdicht“. Wasserabweisung definiert man als die Fähigkeit einer Oberfläche, Flüssigkeiten bis zu einem bestimmten Punkt abzuweisen.

Um zu erklären, wie Wasserabweisung funktioniert, ist zuerst zu klären, was genau eine Flüssigkeit ist.

Obwohl Flüssigkeiten untereinander offensichtlich große Unterschiede aufweisen, bestehen sie doch alle aus Wasser oder Öl. Wasser und Öl sind sogenannte Lösungsmittel. Außer Wasser oder Öl enthält das Lösungsmittel einen „Rest“-Bestandteil, der „gelöster Stoff“ genannt wird.

Eine Flüssigkeit ist ein Lösungsmittel, in dem ein gelöster Stoff in verdünnter oder gelöster Form enthalten ist.

Um eine Flüssigkeit abzuweisen, ist es daher ausreichend, ihr Lösungsmittel abzuweisen.

Damit der Stoff von INDUO® Wasser und Öl abweist, wurden seine Baumwollfasern hydrophob und lipophob gemacht.

Wie kommt es dann, dass einige Flüssigkeiten dennoch den Stoff durchdringen können? Was heißt „bis zu einem bestimmten Punkt“?

Ab einem relativ hohen Druck dringt die Flüssigkeit in den Stoff ein. Dies Wirkung ist übrigens eine wesentliche Voraussetzung für die Pflege Ihrer Kleidung. In Ihrer Waschmaschine wird der erforderliche Druck erreicht, damit Wasser und Waschmittel in den Stoff eindringen können. Allerdings wird aus eben diesem Grund empfohlen, einen Flecken nicht zu reiben.

Atmungsaktivität

Die Atmungsaktivität sorgt für die Ableitung von Schweiß in Form von Dampf. Baumwolle lässt Feuchtigkeit entweichen und bietet Schutz gegen Schweißflecken und Geruch. Diese Merkmale beeinträchtigen die Haptik des Stoffes nicht. Sie werden keinen Unterschied zu einem herkömmlichen Hemdenstoff spüren.

Letztendlich vermeiden Sie sowohl Schweißflecken, als auch die Entwicklung von Geruchsbakterien.

Was ist Schweiß und woher kommt er?

Schweiß wird von den in der Haut gelegenen Schweißdrüsen ausgeschieden. Es bestehen zwei Sorten von Schweißdrüsen.

Ekkrine Schweißdrüsen
Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Körpertemperatur (Hitze, körperliche Anstrengung). Der von ihnen ausgeschiedene Schweiß ist geruchlos. Er besteht hauptsächlich aus Wasser, Mineralsalzen und Milchsäure.

Apokrine Schweißdrüsen
Diese Drüsen befinden sich vor allem im Achselbereich. Ihre Aktivität ist nicht temperaturbedingt, sondern wird durch psychische Reize hervorgerufen (Emotionen, Stress). Dieser Schweiß ist reich an Lipidverbindungen, Harnstoff und Ammoniak. Trotz ihrer unterschiedlichen Zusammensetzung ist auch diese Schweißform geruchsneutral.

Inwiefern trägt meine Kleidung dazu bei, dieses Phänomen zu verschärfen?

Baumwolle ist hydrophil. In der Tat absorbiert unsere Baumwollkleidung Schweiß. Problematisch ist dabei, dass der absorbierte Schweiß in den Fasern gespeichert wird. Einerseits bietet sich so den Bakterien, die den Schweißgeruch erzeugen, ein Nährboden, auf dem sie sich vermehren können. Andererseits verschlimmert sich das Problem je mehr Sie schwitzen. So kommt es zum Phänomen der Schweißflecken.

Woher kommen dann die üblen Gerüche?

Sie werden nicht vom Schweiß ausgelöst, der zwar die Ursache ist, sondern von natürlichen Hautbakterien. Diese Bakterien absorbieren Schweißsekretionen, die sie verarbeiten und dann als Geruchsmoleküle ausscheiden. Auch weitere, zweitrangige Faktoren können den Körpergeruch beeinflussen, darunter die Behaarung und die Ernährung.

Welchen Unterschied bewirkt der Stoff INDUO®?

Schweißflecken vermeiden
Im Gegensatz zu herkömmlicher Baumwolle, die sich mit Wasser voll saugt, leitet der Stoff INDUO® Flüssigkeiten ab, also auch den Schweiß. Dadurch wird die Ausbreitung von Schweißflecken begrenzt.

It evacuates perspiration

Schweiß ableiten
Nichtsdestoweniger wurde für die Atmungsaktivität des Stoffes INDUO® gesorgt, damit der Schweiß nicht im Kleidungsstück zurückbehalten wird. Von Natur aus wird Schweiß abgeleitet, indem er sich in der Luft als Schweißdampf verflüchtigt. INDUO® leitet zwar Flüssigkeiten ab, jedoch nicht die Gase. Im Gegenteil, seine Atmungsaktivität sorgt für ein rapides Entweichen der Gase durch den Stoff. Tatsächlich wird Ihr Schweiß schnell abgeleitet.

Pflege

Der Stoff INDUO® ist extrem pflegeleicht: Sie können ihn in der Maschine waschen, er trocknet schnell und lässt sich ganz normal bügeln.

Wasser ist Ihr bester Verbündeter

1. Einen Flecken entfernen

Gießen Sie solange Wasser auf die Stoffoberfläche, bis die flüssigen Flecken von dort verschwinden

2. Das Bügeln erleichtern

Vor dem Bügeln großzügig mit Wasser besprühen um Falten zu glätten


Zertifizierung

Alle INDUO-Stoffe sowie alle Herstellungsverfahren wurden von REACh (EU-Standard) zertifiziert. Ziel dieser Standards ist es, die Verbraucher vor Gesundheits- und Umweltrisiken zu schützen.


Jetzt kommt Ihr Sorgenfrei-Maßhemd

Designen Sie jetzt Ihr neues Maßhemd mit der Extra-Absicherung. Keine Angst vor Flecken wie Kaffeeflecken. Keine Bedenken mehr bei stressigen Tagen.


Newsletter

Exklusive Angebote - nur für Newsletter-Abonnenten!
Abmeldung jederzeit möglich.

abonnieren

Folgen Sie uns

hemdwerk-Blog

West Indian Sea Island Cotton (WISICA) Echten Kennern ist die ursprüngliche Baumwolle schon längst ein Begriff und Synonym für beste Rohstoffqualität ´wie früher´.
Galileo hat hemdwerk getestet Falls Sie es verpasst haben: Galileo hat uns in unserer Fertigung besucht und ein Maßhemd zum Test bei hemdwerk. Vermessen...
Playboy: Das beste Hemd Das Magazin Playboy hat hemdwerk getestet und findet "Wem der persönliche Gang zum Herrenschneider zu aufwendig und teuer ist, der bekommt...
hemdwerk im TV auf Kabel1 Der bekannte TV-Sender Kabel1 testete im Format ´Abenteuer Leben´ drei Wege, einfach zu individueller Kleidung auf Maß zu kommen. Auch...

Für Menschen mit Format

hemdwerk Video

Seit 2005 ist hemdwerk Synonym für maßgefertige Herrenhemden höchster Qualität.

Twitter